Crowd-Funding:
Wir suchen noch dringend Spender

Wir sind gut vorangekommen…

Mit unserem momentanen Projekt Schuppensanierung im Bikepark haben wir mittlerweile in über 700 Arbeitsstunden nicht nur den Schuppen erfolgreich saniert, wir haben auch unseren Zusammenhalt im Verein in der Arbeit als Team um ein Vielfaches gestärkt. Trotz arbeitsreichen Wochen hatten wir zusammen immer viel Spaß an der Arbeit und haben nebenbei bei der Fachsimpelei unsere Kameraden noch besser kennen- und schätzen gelernt.

Die Sanierung des 1. Abschnitts war nur möglich, weil die Stadt Weingarten hier schon einen Teil der Kosten übernommen hatte und wir Spenden der Firmen Habisreutinger, Baumgärtner, Mayer- Baustoffe und Burk in Form von reduzierten Material-Preisen erhalten hatten.
An dieser Stelle nochmals vielen Dank!

…wir sind aber bei weitem noch nicht am Ziel

Mit unserem Crowdfunding Projekt mit der VR-Bank zusammen möchten wir weitere Spenden sammeln, um die restlichen Arbeiten am Schuppen auszuführen zu können. So steht noch die Fertigstellung des Daches, die Ortgangbleche, Regenrinnen und Fallrohre, Beschaffung von Regenwassercontainern sowie der Bau einer Insel-Solaranlage an. Innen wollen wir noch die Wände verkleiden und Abfallbehälter aufstellen. es gibt also noch einiges zu tun.

Wie funktioniert es?

Als Projektziel haben wir 10.000 Euro festgelegt. Dieser Betrag setzt sich zusammen aus den Spenden sowie den Zuschüssen der VR-Bank. Im optimalen Fall stehen 5000 € Spenden nochmals 5000 Euro an Zuschüssen gegenüber.

Jede Einzelspende bis 50 Euro wird verdoppelt – bei höheren Spenden wird nur um 50 Euro aufgestockt. Ein Spendenbetrag bis 50 Euro hat somit den besten Benefit – höhere Spenden sollten deshalb durch verschiedene Personen separat überwiesen werden.

Der aktuelle Stand:

Nach fast einem Monat verzeichnen wir derzeit einen Kontostand von 3270 €, aufgeteilt auf 1785€ Spenden und den Bankzuschuss von 1485 € ,das deutet darauf hin, dass wir auch einige Spenden mit merh als 50 € erhalten haben.
Wir sind also noch ein ganzes Stück weg von unserem Zielwert.

Darum gib dir bitte einen Ruck und unterstütze unser Schuppenprojekt und damit auch die Vereinsarbeit insgesamt.

Hier die Bankverbindung:
IBAN: DE33 6606 0000 0000 1377 49
Verwendungszweck: P17722 – Sanierung Schuppen BikePark Weingarten

Mit deiner Spende trägst du maßgeblich dazu bei, dass wir den Schuppen fertig stellen können. Der Rest wird für den Erhalt des Bikeparks und Arbeit der Abt. MTB verwendet.

Durch die vielen MTB-Kurse und das neue Trainingsangebot konnten wir einige Neumitglieder gewinnen und freuen uns sehr, dass wir damit bereits den Grundstein gelegt haben, den Jugendlichen den Spaß am Radfahren vermitteln zu können. Durch die Nachwuchsarbeit von heute sichern wir uns den Fortbestand des Vereins.

Falls wir die 10.000 Euro bis zum Projektende am 28. Juni nicht erreicht haben, ist das Projekt gescheitert und alle Spenden werden zurücküberwiesen

Alle Spenderinnen u. Spender erhalten eine Spendenbescheinigung u. werden zum Schuppenfest im Herbst eingeladen.

Ich bedanke mich bereits jetzt für jede Spende!

Karin Fröhlich, Schatzmeisterin Radfahrverein-Weingarten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.