Wiedersehen

nachdem der diesjährige Nikolausmarkt coronabedingt abgesagt wurde, wurde der Verkaufsstand der Partnerstadt Mantua einfach in das DRK-Heim in Weingarten verlegt. Einige Vereinsmitglieder ließen es sich nicht nehmen, Gian-Mario persönlich zu begrüßen und natürlich die Verkaufsaktion von Wein, Käse, Salami und Gebäck zu unterstützen.
Es freut uns sehr, dass die Situationin der Krankenhäusern in Italien sich gegenüber dem Jahr 2020 drastisch verbessert hat.

Und hier noch eine gute Nachricht aus dem Freundeskreis Weingarten-Mantua:

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Die Mantuaner haben all ihre Spezialitäten verkauft. Ein schöner Erfolg!
Ich hätte es nicht gedacht, da das Wetter auch nicht besonders war, und der Ort ungewohnt.


Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.